Wiederentdeckung der Emerging Markets
EXtra-Magazin (ETF) - Ausgabe Juli/August 2016

4,99 €

inkl. 0,80 € (19.0% MwSt.) & zzgl. Versand

EXtra-Magazins hat diesmal als Themenschwerpunkt Investments in den Emerging Markets. Im Heft finden Sie unter anderem auch ein Interview zum Thema mit der Investmentlegende Dr. Mark Mobius von Franklin Templeton.

Wiederentdeckung der Schwellenmärkte

2015 war ein schwarzes Jahr für eine Vielzahl von Schwellenländern. Niedrige Rohstoffpreise, die Ankündigung einer US-Zinswende und zahlreiche politische Krisen sorgten dafür, dass sich ausländische Investoren im großen Stil von ihren Finanzengagements verabschiedeten. Doch seit Jahresbeginn zeigt sich wieder eine leichte Trendwende, der ein oder andere Anleger entdeckt angesichts der Nullzinspolitik in Europa die Aktien und Anleihen der Emerging Markets wieder. Was sind die Chancen und Risiken dieser Anlageregionen für den Anleger? (S. 8-12)

China ist weiterhin Wachstumsmotor

"Unserer Ansicht nach sind die langfristigen Argumente für eine Anlage in den Schwellenländern weiterhin gut. Denn diese Länder heben sich im Vergleich zu den Industrieländern durch im Allgemeinen bessere Wachstumsraten, deutlich höhere Devisenreserven und eine niedrigere Verschuldung im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt hervor", so zeigt sich Dr. Mark Mobius, US-amerikanischer Portfoliomanager und Managing Director der Templeton Emerging Markets Fund plc zuversichtlich. Das EXtra-Magazin interviewte ihn ausführlich zu den Chancen und Risiken einzelner Länder, Emerging-Markets-Regionen und Sektoren. (S. 14/15)

Länder-Favoriten der Emerging Markets

Lange Zeit garantierten Schwellenländeraktien insgesamt gute Gewinne. Inzwischen gibt es aber deutliche Unterschiede, man sollte genau auf die Risiken & Chancen einzelner Staaten schauen. Auf welche Kriterien sollten Anleger achten, was sind die Länder-Favoriten einzelner Marktteilnehmer und mit welchen ETFs kann man in diese investieren? (S. 18/19)

Weitere Artikel im neuen EXtra-Magazin:

  • BRIC, SMIT & CO. - (K)ein Buch mit 7 Siegeln (S. 16/17)
  • Sektor-Investments in Schwellenländern (S.22/23)
  • Breit gefächert investieren (S.25)
  • Dr. Martin Hüfner (Assenagon): "Das ewige Deleveraging" (S. 26)
  • Detflef Glow (Thomson Reuters - Lipper): "Die ETF-Branche wird erwachsen" (S. 27)
  • Eric Förster (maxpool): "Weltweite Expertise bekommt man nur bei uns!" (S. 30/21)
  • ETF-News (S. 6/7 und S.29/30)
  • ETFs im Fokus (S. 20 und 32/33)

Das EXtra-Magazin können Sie sofort als .pdf Datei downloaden. Bitte beachten Sie, dass der Download erst erfolgen kann, nachdem wir einen Zahlungseingang verbucht haben. Möchten Sie das Magazin sofort lesen, nutzen Sie bitte PayPal für eine schnelle Zahlungsabwicklung.

Hersteller EXtra-Magazin
Kategorie / Typ Einzelausgabe 2016
Artikelnummer 201608
Seiten 72
Format PDF

Passende Artikel